THEATERWORKSHOP
FÜR SCHULEN 

Sie möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern Theaterluft erlebbar machen? 

Ich biete viel Raum zum Improvisieren, Lachen, Schimpfen, Stampfen, Schreien, Singen und lernen indem wir gemeinsam ein bestimmtes Thema behandeln und widmen uns z. B. einer ausgewählten Szene, die wir selbst interpretieren, bearbeiten und neu inszenieren. 

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alles was die Schülerinnen und Schüler brauchen ist Spaß am Spiel, gute Laune und bequeme Kleidung, da wir uns viel bewegen werden.

Unterrichtsbegleitendes Angebot, es wird individuell vorbereitet.

 

 

Mögliche Ziele und Inhalte des Workshops

 

  • Entdeckung der Körperwahrnehmung und des Rhythmusgefühls

  • Improvisation

  • Ausdrucksformen im darstellenden Spiel schulen (Gestik, Mimik, Stimme, Sprache...)

  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwert

  • Unterstützung der Persönlickeitsentwicklung

  • Kulturelle Bildung 

  • Methoden nach Maike Plath, Ingo Scheller, Augusto Boal 

  • Begleitend zu einem Theaterstücks, Vor- und/oder Nachbereitung

 

 

Termine auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

logo.png